Jaka Online - Holzfurniere und Zirbenartikel

Buche Furnier 2,4mm (VPE=0,1qm)

3,80 

38,00  / qm

  • 2-3 Furniere
  • Größe (LxB): 28-32 x 16-21cm;
  • Geeignet für Ausbesserungsarbeiten an Möbeln, Türen, Parkett, Bastelarbeiten, Modellbau, Intarsien, oder sonstige Furnierarbeiten.

Lieferzeit: 1 - 3 Tage*

Produkt enthält: 0,1 qm

Artikelnummer: 00112 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Kommode restaurieren, Trend Möbel gestalten oder alte Schränke verschönern?
Ihre Holzarbeiten erhalten eine edle Oberfläche welche auch noch geölt oder lackiert werden kann.
Holz ist ein wunderbarer Rohstoff, um daraus kleine Geschenke oder schöne Dinge für den Haushalt herzustellen. Sie können die einzelnen Furniere vielseitig für diverse Modellbau- und Bastelarbeiten verwenden. Fertigen Sie daraus beispielsweise schöne Bilderrahmen oder Intarsien, nutzen Sie sie für Restaurationsarbeiten.

  • Holzart: Buche Furnier 2,4mm; Größe (LxB): 28-32 x 16-21cm
  • Lieferumfang: Set bestehend aus 2-3 Furnieren; Gesamtmenge: 0,1qm;
  • Qualität: Die Rohfurniere / Starkfurniere sind aus Echtholz gearbeitet und haben während der Verarbeitung ihre authentische Maserung behalten.

 

 

Holz ist ein Naturprodukt. Risse oder Unebenheiten können vorkommen. Abweichungen in Farbe und Maserung sind natürlich. Jeder Baum ist ein Individuum.

 

Buche Lexikon

Die Rotbuche ist unser wichtigster Laubbaum.

Merkmale:

  • Glatter Blattrand
  • Früchte: Bucheckern
  • Glatte Rinde, auch bei alten Bäumen

Verwendung:

  • Holz für Möbel
  • Bucheckern sind sehr fettreich (Nahrung für viele Tierarten)

Die weite Verbreitung der Buche gab vielen Orten Ihren Namen. Die Hainbuche war bereits vor 10 Mio Jahren in Europa heimisch. Sie erreicht eine Höhe von 6-25m. Das Holz ist gelblich-weiß, daher auch der Name Weißbuche. Es ist das härteste einheimische Holz und hat einen hohen Brennwert. Durch ihren dichten Wuchs eignet sich die Hainbuche gut als Windschutzstreifen oder Hecke, die auch im Winter genügend Schutz bietet, da sie ihre abgestorbenen Blätter behält. Als Heilpflanze soll sie gegen Übermüdung, Erschöpfung und weiße Hautflecken helfen.
In der Römerzeit und in 30-jährigen Krieg wurden Wehrhecken zum großen Teil aus Hainbuchen angepflanzt.

Fragen Sie uns

Zum Kontaktformular

Infoportal

FAQ

Lexikon